Donnerstag, 28. Januar 2010

Web-Basics: Das HTML-Element

Jede Webseite besteht aus einer Summe von Elementen. In diesem Beitrag wird erklärt aus welchen Komponenten ein einzelnes Element zusammengesetzt ist.
Zum Artikel: Das HTML-Element

Meine Top 3 der beliebten Songs im Januar

  1. Carolina Liar - Show Me What I'm Looking For
  2. The Gossip - Love Long Distance
  3. Hans Söllner - Steh Auf

Sonntag, 24. Januar 2010

GIMP lernen - Das Handbuch nutzen

Wilber the coyote, an official mascot for GIMP...
Gestatten, Wilber. Quelle Wikipedia
Wer klassische Grafikprogramme gewohnt ist hat eventuell erstmal Probleme sich im freien Bildbearbeitungsprogramm GIMP (GNU Image Manipulation Program) zurecht zu finden. Aber Hilfe naht, wie üblich in Form der F1-Taste bzw. das Hilfe-Menu. Denn das Handbuch, nicht nur das es in deutscher Sprache zur Verfügung steht, es ist auch sehr gut verständlich geschrieben. Zu den Erklärungen gibt es kleine praxisbezogene Tutorials. So erlernt man Zug um Zug den Umgang mit GIMP.

Donnerstag, 7. Januar 2010

Shell: kleine Kommando-Referenz

Unix Creators at DEC PDP11
Image by PanelSwitchman via Flickr
Ich habe mal angefangen mir meine eigene kleine Referenz von Konsolen-Befehlen zu basteln:
http://ha.rdyl.de/topics/kommandos
Befehle mit Optionen die ich manchmal brauche aber gern vergesse. Da ich Linux verwende bezieht sich der Inhalt auf unixoide Systeme ... Weiterführend einige Links zu ausführlicheren Beschreibungen.
[ ... besuchen ]
Reblog this post [with Zemanta]

Montag, 4. Januar 2010

Blogger: Harbor-Template anpassen

Dieses Template sieht nicht nur hübsch aus, es hat auch eine flexible Breite. Doch zum Teil hängen die Posts zu sehr aneinander. Darum hab ich zuerst mal die Abstände etwas erhöht und zur optischen Abgrenzung hab ich mir noch ein kleines Stück Strand unter jeden Post gegönnt.


Die Grafik steht für jeden zur freien Verwendung. Ich hab sie bei mir in die Klasse .post eingebaut:
background:url("http://beispiel.com/ordner/beach-shell-bg-postfoot.jpg") no-repeat right bottom; (natürlich müssen Domainname und Verzeichnis geändert werden).