Montag, 4. Januar 2010

Blogger: Harbor-Template anpassen

Dieses Template sieht nicht nur hübsch aus, es hat auch eine flexible Breite. Doch zum Teil hängen die Posts zu sehr aneinander. Darum hab ich zuerst mal die Abstände etwas erhöht und zur optischen Abgrenzung hab ich mir noch ein kleines Stück Strand unter jeden Post gegönnt.


Die Grafik steht für jeden zur freien Verwendung. Ich hab sie bei mir in die Klasse .post eingebaut:
background:url("http://beispiel.com/ordner/beach-shell-bg-postfoot.jpg") no-repeat right bottom; (natürlich müssen Domainname und Verzeichnis geändert werden).

Keine Kommentare:

Kommentar posten